nächste Ausstellung : Mathias weis

"Ich und mein Hund"

Die Ausstellung findet vom 19. Oktober bis zum 
10. November statt. 

Die Vernissage & Künstlergespräch 
ist am 10. September um 14.00 - 17.00 Uhr 



"Ölbilder & Zeichnungen"


zum Künstler

Zeichnungen und Malerei

 

Mathias Weis, 1955 geboren, studierte von 1975 bis 1980 an der GH Kassel Malerei bei Prof. M. Bluth. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist die gegenständliche Malerei in größeren konzeptuellen Zusammenhängen. Neben anderen Lehrtätigkeiten war er 2009 Gastprofessor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. 

Ich und mein Hund

Das Ganze ist wörtlich zu nehmen: Man sieht zumeist mich und mein kleines Hündchen, eine Art alter ego aus Plüsch, auf Ölbildern und Zeichnungen, nur wenig mehr. Häufig bildet mein Atelier den Hintergrund. Es sind Arbeiten aus den letzten beiden Jahren, die Zeichnungen sind in den letzten Wochen für den Raum von 17 qm angefertigt.  

Es wirkt alles ganz harmlos auf den Bildern, doch möglicherweise bloß auf den ersten Blick. Bei den meisten Darstellungen handelt es sich um kleine Szenen, um Geschichtchen, die erzählt werden.

Das zentrale Bild der Ausstellung zeigt mich mit einem Kuschelkissen im Arm.  

Die Ausstellung ist sparsam gehängt, doch mit deutlichem Bezug zum Raum.

Mathias Weis


Jannika Seybold


a reflection on home 

Vernissage: 16. Nov. 2019, 18.00 Uhr